DeutschEnglishTeLC A. Kutschelis unnd Sohn, Dipl.-Ingenieure
 
Home
Unternehmen
Produkte
Industrie 4.0
Pedelec / E-Bike
Pedelec-Rollen-Prüfstand
Fahrmotor Teststand
Elektromotor nachrüsten
Mechatronik
KFZ Motorentechnik
Metalltechnologien
Regelungstechnik
Wärmeübertragung
Kälte / Klima / Lüftung
Versorgungstechnik
Regenerative Energien
Kompressoren / Pumpen
Kompressorprüfstand
Strömungslehre
Pumpenprüfstand
Pelton-u. Zentripetal Turbine
Pumpturbinenprüfstand
Pumpturbine
Gebläseversuchsstand
Kreiselpumpenprüfstand
Boil-Mariotte-Gerät
Software
Fließbetttrockner
Downloads
Druckbarer Katalog
Neuheiten
Neuheitenbrief
Hobby
Kontakt Deutschland
Kontakt International
Anfahrt
Datenschutz
Impressum
13:45 / 08.12.2021
druckbare Version Kreiselpumpenprüfstand
 
Kreiselpumpenprüfstand

Prüfstand mit offenem Aufbau einer Kreiselpumpe und Einrichtungen zur Bestimmung ihrer Kennwerte und Charakteristik.

Technische Pumpendaten:

Pumpenleistung: 3 m3/h, 1,2 bar bei 3000 min-1
Motorleistung: 0,75 kW, 4-2 Nm
Drehzahl: stufenlos 520 - 3640 min-1
Drehmoment: wird mittels Messwelle gemessen bis 4 Nm, mechanisches Verfahren
Druck: wird an saug- und druckseitigem Ventil eingestellt, Rohrfedermanometer NG 100, Kl. 1.0 am Saug- und Druckstutzen zeigen an
Durchfluss: wird an einem Schwebekörpermessgerät 1-10 m3/h gemessen
Behälter: 18 l Inhalt, Fußventil mit Saugkorb am Ansaugrohr der Pumpe
Abmaße: 90 x 35 x 120 cm
Gewicht: 45 kg

Eigenschaften:

  • Messung auch der Wellenleistung mittels Messwelle
  • Drehzahl stufenlos zwischen 520 und 3640 min-1 einstellbar
  • Motor abnehmbar und für andere Versuche zu verwenden
  • Pumpengehäuse aus Plexiglas im übrigen aus PVDF
  • Rohrwerk, Armaturen und Behälter aus PVC
  • Anlage in Schutzart IP 54
 
Kreiselpumpenprüfstand
Stichworte: Kreiselpumpe, Pumpenkennlinie, Kreiselpumpeneigenschaften, Pumpencharakteristik
 
©TeLC Unna 2004